MAWC zu Gast in der EK, Berlin

News
Typographie

Unter der Schirmherrschaft des Botschafters der Republik Malta hatte das Maritime Hauptstadtforum zum 8. Maritimen After Work Club (MAWC) in der Europäischen Kommission, Vertretung in Deutschland in Berlin eingeladen. Im Fokus des MAWC stand die multinationale Sichtweise. Europa ist großenteils umschlossen von Meer. Handels-und Warenströme, Datenleitungen und die Energieversorgung hängen von diesem Medium ab. Auch die maritime Sicherheit wird öffentlich diskutiert und war mit der „Operation Sophia“ auch Thema des vergangenen Gipfels auf Malta.

 

Logos 8Mawc

 

Zu dem Thema „Die europäische maritime Dimension – Aktuelle Handlungsfelder und maritime Sicherheit“ referierten S.E. Herr Albert Friggieri, Botschafter der Republik Malta, Prioritäten der maltesischen Ratspräsidentschaft am Beispiel Mittelmeer sowie Herr Fregattenkapitän Thorsten Eidam, Marinekommando, als ehemaliger Kontingentführer bei EUNAVFOR MED - am Beispiel Operation Sophia über den Einsatz zur Unterbindung des Menschenschmuggels- und der Menschenhandelsnetze.

Schauen Sie in die ersten, schnellen Impressionen des Abends:

Blick ins Publikum 450

Vortragender 450

Rede Hosseus 450

Vortrag Marine 450

Vortrag Eidam 450

Vortrag Friggieri 450

Publikum 450

Gespraechsrunde 450

 

Gespraeche 450 

 

Im Gespraech 450

Eidam 450

Weitere Informationen:

Lesen Sie dazu:

Nächste Veranstaltung:

Den Termin für den nächsten Maritimen After Work Club erfahren Sie in Kürze hier.

Nächste Termine

Jan
1

01. Januar 2016 - 31. Dezember 2017

Mai
9

09. Mai 2017 - 11. Mai 2017

Mai
17

17. Mai 2017 - 18. Mai 2017

Jun
25

25. Juni 2017

Terminkalender

loader

Wenig gelesene Artikel

FacebookTwitterGoogle BookmarksLinkedinRSS FeedPinterest
Pin It