MEYER baut 3 LNG Kreuzfahrtschiffe

News
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im Rahmen der maritimen Weltleitmesse SMM 2016 in Hamburg vereinbarten die MEYER WERFT, MEYER TURKU und der Reise- und Freizeitkonzern Carnival Corporation (USA) den Bau von drei Liquid Natural Gas (LNG) Kreuzfahrtschiffen ...



"..Wir setzen somit die langjährige Partnerschaft mit der Carnival Corporation fort und freuen uns auf die Herausforderungen, diese innovativen Schiffe an unseren Standorten in Turku und Papenburg bauen zu dürfen..."

Bernard Meyer, Geschäftsführer der MEYER WERFT

 

  • Bau zweier Schiffe für Carnival Cruise Line bei MEYER TURKU; Auslieferung in 2020 und 2022
  • Bau eines Schiffes für P&O Cruises auf der MEYER WERFT, Ablieferung 2020
  • Maschinenräume für alle 3 Schiffe von der NEPTUN WERFT, Warnemünde
  • Schiffsvolumen von über 180.000 BRZ und jeweils 5.200 Passagieren
  • Betrieb zu 100 % mit LNG (Flüssigerdgas) im Rahmen des Green-Cruising-Konzeptes
  • Erstmalig reichen die Aufträge der MEYER WERFT soweit in die Zukunft

 

 

Offizielle Pressemitteilung: Pressemitteilung für "Carnival Corporation und MEYER vereinbaren Bau von drei Kreuzfahrtschiffen"

Weitere Informationen:

Lesen Sie dazu:

Nächste Veranstaltung:

Der 9. Maritime After Work Club zu dem Thema "Maritime Sicherheit im Südchinesischen Meer - Deutsches Interesse in Asien?!“ findet am 31. Mai 2018 im Magnus-Haus in Berlin-Mitte statt. Es wird gesondert dazu eingeladen.

Nächste Termine

31Mai
31. Mai 2018 18:00 - 21:30
9. Maritimer After Work Club
12Jun
12. Juni 2018 - 13. Juni 2018
12. Bremer Schifffahrtskongress 2018
14Jun
25Jun
25. Juni 2018
Day of the Seafarer

Terminkalender

loader

Wenig gelesene Artikel

FacebookTwitterGoogle BookmarksLinkedinRSS FeedPinterest
Pin It